Maine Coon from Sylver Samanticats

Sanfte Riesen zum Kuscheln


In Memoriam, unvergessen....






Tiere sein Eigen nennen zu dürfen ist ein Geschenk.

Sie geben unsagbar viel Liebe und nur einmal in deinem Leben brechen sie dir das Herz - wenn sie dich für immer verlassen....


Jerry, ein Yorkshire Terrier, war der Hund meiner Kindheit. Er war einzigartig, zur Familie lieb und trotz seiner kleinen Größe ein großer Hund. Eigentlich durch Zufall ist er auf einer einmaligen Zuchtschau Weltsieger geworden. Jerry war auch traumhaft schön und charakterlich nur toll.


Sam, mein Golden Retriever, war 16 Jahre lang mein bester Freund und er prägt auch heute noch nachhaltig mein Leben und das meiner Kinder. Er war die Liebe meines Lebens!


Androsch, mein Wolfsspitz Rüde, hat mich 13 Jahre lang begleitet. Mit ihm bin ich auf unzählichen Ausstellungen gewesen, die uns beiden viel Freude gemacht haben. Er ist internationaler Champion und mein persönlicher Champion des Herzens! Seinen Kindern hat er seinen tollen und eigenwilligen Charakter vererbt, ich bin so stolz auf ihn.


Sylvester..... er war ein Maine Coon Mix, er hat mir die Liebe für die Maine Coon Katzen ins Herz gelegt :-)


Aslan, der Löwe, war mein erster Deckkater, der Grundstein meiner Zucht.  Er wog stolze 12kg und war doch so sensibel und feinfühlig.


Brianna war eine total anhängliche Katze, sie saß immer gerne im Nacken und hat mich auf Schritt und Tritt begleitet.


Manny..... ich bin so furchtbar unglücklich, das er mich so früh verlassen hat. Mein Manny war einfach mein Manny, irgendwie immer in meiner Nähe und immer nur lieb. Zu Mensch, Hund oder den Katzen. Er war der Ruhepohl hier, hat die Mädels liebevoll zusammengehalten. Ich kann gar nicht in Worte fassen wie weh es tut das er nicht mehr da ist...